m o t . a u s b i l d u n g
 

 :: die ausbildung (laut sky club austria)...

  Die Ausbildung für motorisiertes Paragleiten / Hängegleiten in der Flugsportschule Sky Club Austria besteht aus einer...

Ausbildungsleiter ist Walter Schrempf. Theorieausbildung und Flugpraxisausbildung können je nach Termin getrennt oder zusammenhängend besucht werden.

Teilnahmevoraussetzung ist der Paragleiterschein/Hängegleiterschein (SOPI) mit Überlandberechtigung. Wenn Sie die Überlandflugberechtigung noch nicht haben, können Sie diese parallel zur Motorflugausbildung erwerben.

 

 :: theorieausbildung...

 

In der Theorieausbildung lernen Sie alle Bestimmungen und Verfahren für legales motorisiertes Paragleiten und Drachenfliegen in Österreich. Die Unterrichte in den nachfolgend aufgeführten Sachgebieten sind ein lebendiger Mix aus praxisorientiertem Vortrag, Erfahrungsaustausch und Auffrischung von Fachkenntnissen, die Sie zum Fliegen mit motorisierten Paragleitern / Hängegleitern brauchen.

  • Luftrecht und Flugsicherung
  • Das Verfahren zur Zulassung von motorisierten Paragleitern / Hängegleitern
  • Musterprüfung-Stückprüfung-Nachprüfung
  • Instandhaltung
  • Versicherungen
  • Das Verfahren zur Zulassung eines eigenen Fluggeländes
  • Navigation und Luftraumgliederung
  • Funk
  • Flugtechnik mit Motor- und Gerätekunde
  • Umweltschutz
  • Menschliches Leistungsvermögen
  • Meteorologie
  • Flugpraxis und Verhalten in Notsituationen.

Am Ende der Theorieunterrichtes erfolgt eine Zusammenfassung und schriftliche Prüfung im multiple choice system, die Sie sicher bestehen werden.

Termine: lt. Terminübersicht oder nach individueller Vereinbarung.

Preis:
Euro 250.— bei mind. 6 Kursteilnehmer.

Leistungen:
Theorieausbildung inkl. Theorieunterlagen, Prüfung;

Kursdauer:
2 Tage oder 3 Abende

Teilnahmevoraussetzung:
Hänge/oder Paragleiterschein (Sopi)

Kursort:
Hotel Schloss Thannegg Moosheim

Besonderes für HG/PG Clubs:
Wir bieten für den Theoriekurs nach Vereinbarung eigene Termine, gerne auch in Ihrem Heimatort, z.B. 3 Abende von Di-Do. Dasselbe gilt für die Theorieausbildung zum Erwerb der Überlandberechtigung.

Im Anschluss an allen oben angeführten Terminen besteht auch gleich die Möglichkeit zur Flugpraxisausbildung

 (Quelle: Sky Club Austria)

<return | top^
 

:: flugpraxisausbildung...

  Die gesetzlich vorgeschriebene Flugpraxisausbildung für das motorisierte Paragleiten / Hängegleiten besteht aus mind. 10 Ausbildungsstunden mit nachfolgend genannten Übungen und Unterweisungen. Bei entsprechenden Vorkenntnissen kann die Anzahl der Ausbildungsstunden bis auf 5 reduziert werden. An der Praxiseinweisung können Sie wahlweise mit eigener Motorflugausrüstung teilnehmen oder eine Motorflugausrüstung von uns leihen. Die Anzahl und Art der Übungen wird dem Lernfortschritt angepasst. Alle Flüge erfolgen mit Funkverbindung zum Fluglehrer. Die Ausbildung kann mittels Fußstart oder Start- Landehilfe absolviert werden. Die praktische Prüfung besteht aus einem einwandfrei ausgeführten Prüfungsflug.

Lehrinhalte

Technische Grundeinweisung, Geräteaufbau, Aufrüsten, Gerätecheck, Probelauf, Einweisungen zu Startabbruch / Not-Aus, Einstellungen und Übungen im Simulatorgehänge, Startübungen mit stehendem und laufendem Triebwerk, Platzrunden mit verschiedenen Übungen wie Steigkurve, Sinkkurve, Flugfigur Achter, S-Schleifen, Nicken, Rollen, Gaswechselübungen, Höhe halten im Geradeausflug und im Kurvenflug, Not- und Ziellandeübungen.

Termine: lt. Terminübersicht und nach individueller Vereinbarung;

Preise:
Flugpraxisausbildung inklusive Prüfung
Euro 390.-- Schulung am Motorparagleiter mit Fußstart
Euro 490.-- Schulung am Motorparagleiter mit Start- Landehilfe
Euro 60.— pro Fluglehrerstunde für Privateinweisungen

Leistungen
:

  • Flugpraxisausbildung bis Prüfungsreife
  • praktische Prüfung

Ermäßigungen: SCA Clubmitglieder erhalten 10 % Ermäßigung.


Kompaktkurse Flugpraxis und Theorie

Für Piloten, die ihre Motorflugberechtigung in einem zusammenhängenden Lehrgang erwerben wollen, bieten wir ganzjährlich Kompaktkurse.

Kursinhalt:
lt. Beschreibung für Theoriekurs und Praxisausbildung

Kursablauf:
So Anreise, Mo- Fr Kurs, Sa Abreise.

Kompaktkurse sind nach Vereinbarung auch Do-So möglich;

Leistungen:
Theorie- u. Praxisausbildung lt. Beschreibung inkl. Prüfung;

Preis:
Kompaktkurs Euro 590.-- / SCA Clubmitglieder Euro 530.--

Nicht im Preis inbegriffen sind die Kosten für Flugleihausrüstung und die Verwendung von Start- Landehilfen:


Flugleihausrüstung beinhaltet Motor, Gurtzeug; Paragleiter, Flughelm mit integriertem Funk, Funkgerät, Haftpflichtversicherung, Rettungsschirm;

(Ausbildung mit dem motorisierten Hängegleiter ist im Sky Club Austria derzeit nur mit eigener Ausrüstung möglich)

Preise Flugleihausrüstung:
pauschal Euro 260.-- / SCA Clubmitglieder Euro 230.-- für die Ausbildung inkl. Prüfungsflug u. Spritkosten

Kurstermine:
lt. Terminübersicht und nach indivudueller Vereinbarung

Büro Flugsportschule Sky Club Austria Tel. 0043 3685 / 22 333 / office@skyclub-austria.at

Kursorte:
Theorieunterrichte finden in den Seminarräumen vom Schloß Thannegg Moosheim statt.

Die praktische Motorflugausbildung erfolgt in den für motorisiertes Paragleiten / Hängegleiten zugelassenen Fluggeländen der Flugsportschule Sky Club Austria im Ennstal und angrenzenden Salzkammergut. Weiterführende Praxiseinweisungen und Flugsafaris mit Motor veranstalten wir auch in Slowenien, Italien, Kroatien u. Portugal.

Kursabschluss:
Zusatzberechtigung Motorisiertes Paragleiten / Hängegleiten. Gültigkeit 3 Jahre.

Verlängerung:
Überprüfungsflug innerhalb der letzten 12 Monate vor Ablauf der Berechtigung.

OeAeC Scheinausstellungsgebühren:
Euro 50.-- + Euro 13.-- Stempelgebühren

(Quelle: Sky Club Austria)

<return | top^
 

 
home | copyright (c) 2005-2017 flugsportfreunde st.lambrecht, e-mail: kontakt@flugsportfreunde.at
optimiert für IE6.0 und 1024x768